Aktuelles

Eistorten

30 700 Besucher kamen auf die Naturbühne Trebgast

Vorsitzender Siegfried Küspert zog unmittelbar nach der letzten Vorstellung der Spielzeit 2018 eine positive Bilanz.

Dr. Jekyll

Beifallstürme für Dr. Jekyll und Mr. Hyde

An den Klassiker zum Thema gespaltene Persönlichkeit wagt sich das Ensemble der Naturbühne. Die Inszenierung weiß dabei ebenso zu überzeugen wie das Ensemble.

Dr. Jekyll

Wem hilft Dr. Jekylls „Wunderdroge“?

Endspurt auf der Naturbühne – zumindest, was die diesjährigen Premieren betrifft: Am morgigen Freitag, 8. Juni um 20.30 Uhr geben sich auf der Naturbühne „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ die – unter geltender moralischer Auffassung eher ziemlich verwerfliche - Ehre.

Bild Räuber

Ein Drama - perfekt inszeniert

Das Ensemble der Naturbühne Trebgast glänzt in Schillers Stück "Die Räuber". Die Inszenierung ist einfach fesselnd.

Bild Räuber

„Die Räuber“ belagern ab morgen den Wehlitzer Wald

Dritte Premiere an der Naturbühne am Freitag, 1. Juni um 20.30 Uhr

Ausflug

Nicht nur für Kinderherzen

"Die kleine Hexe" zieht auf der Naturbühne das Publikum in ihren Bann. Ein Ensemble von 28 Schauspielern weiß bei der Premiere zu begeistern. Die Botschaft kommt gut an.

Hexe Szenenbild

Naturbühne Trebgast: Eine zauberhafte kleine Hexe

In einer spritzigen und vielgestaltigen Inszenierung bringt die Naturbühne Trebgast das Kinderstück von Otfried Preußler an den Wehlitzer Berg.

Widder Dahaam Szenenbild

Hexen-Alarm auf der Naturbühne

Die Trebgaster feiern am kommenden Freitag die zweite Premiere der Saison. Dann wird "Die kleine Hexe" ihr Unwesen am Wehlitzer Berg treiben.