Der Talismann

Die roten Haare sind an allem schuld – oder vielmehr das seinerzeitige Vorurteil dagegen, die der ausgeprägten Karrieresucht des Vagabunden Titus Feuerfuchs im Wege steht. Trotzdem avanciert er über den Gärtner und Jäger zum „literarischen Sekretär“ der Frau von Cypressenburg, alles jedoch mittels einer schwarzen und blonden Perücke, mit welchen er die „nervenverletzende Couleur“ (rot) verhüllt. Doch Liebe und Zufall stiften Verwirrung, und sein eigener Hochmut bringt ihn schließlich zu Fall.

Regie: Herbert Müller