Die Bremer Stadtmusikanten

Die Geschichte von den Tieren, die von zu Hause ausgerissen sind, um nach Bremen zu wandern und dort Musik zu machen, hat die Autorin Gerda Maria Scheidl nach dem Märchen der Gebrüder Grimm kindertümlich, spannend und lustig bearbeitet. In der Trebgaster Aufführung werden die Tiere mit Ausnahme des Esels von Kindern gespielt

Regie: Herbert Müller