Die kleine Hexe

Nun wird sie auch über die Trebgaster Naturbühne toben, die kleine Hexe, welche schon lange ein Liebling vieler Kinder, aber auch vieler Erwachsener ist. Mit ihren Zauberkünsten hilft sie immer wieder guten Menschen, die sich in einer üblen Lage befinden. So müssten beinahe Holzsammlerinnen mit leeren Kiepen nach Hause gehen, weil sie von einem brummigen Förster erwischt wurden. Aber die kleine Hexe macht aus dem missgünstigen Mann einen freundlichen Herrn, der Mitleid hat, Oder sie hilft einem Maronenverkäufer, der sich an einem heißen Kastanienkessel die Hände verbrannt hat. Aber nicht nur Menschen steht sie bei, auch der arme Ochse Korbinian wird von ihr gerettet.
Doch nun gibt es ein Problem. Mit ihren liebenswerten Zaubereien hat sich die kleine Hexe zwar in unsere Herzen hineingehext, aber die Hexenzunft ist von diesen guten Taten gar nicht erbaut. Vor dem Gremium der alten hexen muss sie nun die Hexenprüfung ablegen. Allerdings ist es fraglich, ob sie die strenge Prüfung besteht. Wird sie es trotzdem schaffen? Aber da gibt es ja noch ihren Freund, den Raben Abraxas – der hat ihr bis jetzt immer mutig und witzig zur Seite gestanden. Der wird schon helfen!

Regie: Michal Sykora

weiblich
Kleine Hexe Riccarda Schörner
Muhme Rumpumpel Diana Canola
1. Holzweib Christl Haßfürther
2. Holzweib Sonja Bayer
3. Holzweib Antje Feulner
Oberhexe Sonja Bayer
Waldhexe Christl Haßfürther
Moorhexe Heidi Sutner
Knusperhexe Antje Feulner
Blumenmädchen Stefanie Schlie
Ursel Stefanie Schlie
Francesca Francesca Canola

männlich
Rabe Abraxas Peter Molnar
Herr Pfefferkorn Werner Eberhardt
Revierförster Werner Eberhardt
Windhexe Sebastian Eberhardt
Billiger Jakob Roman Schlie
Maronimann Michael Riemer
Simon Roman Schlie
Jagdhund Buddy Eberhardt