Der zerdepperte Krug

Liebe, Eifersucht, gekränkte Ehre, engstirnige Kleinbürgerlichkeit, ein düsteres Geheimnis und das Corpus delicti – der wertvolle zerbrochene Krug – ergeben die explosive Grundstimmung für diese kabarettistisch-kriminalistische Gerichtssatire, die, wie es der Titel bereits erahnen lässt, sehr frei an Heinrich von Kleists Lustspiel „Der zerbrochene Krug“ angelehnt ist! Bei diesem Spektakulum bleibt garantiert kein Auge trocken.

Regie: Michal Sykora

weiblich
Richterin Engel Sonja Bayer
Martha Schuster Elisabeth Pohl
Evelyn Schuster Carolin Feulner
Zeugin Zenta Christl Haßfürther
Gerichtsschreiberin Antje Feulner-Pittroff

männlich
Peter Ehrlich Matthias Stammer
RA Teufel Siegfried Küspert
RA Hainzmann Walter Richter
Gerichtsdiener Wolfgang Hofmann